Max Factor Clump Defy Extensions Mascara

Max Factor Clump Defy Extensions Mascara

 

Preis: 12,99 €

Das wird versprochen:

Die Volumen-Formulierung sorgt für extreme dichte Wimpern. Wimpernverlängernde Fasern verleihen unglaubliche Länge. Die Anti-Verklumpen Bürste verhindert die Entstehung von Klümpchen, dank der eng zusammenstehenden Borsten – auch bei mehrmaligem Auftragen der Mascara.

Ich habe schon öfters zu Produkten gegriffen, die ein Verklumpen der Wimpern verhindern sollen…bisher war ich aber leider nie von der Wirkung überzeugt. Die Bürsten waren nicht optimal und haben doch jedes Mal zu viel Farbe aufgenommen, die sich dann unschön auf den Wimpern abgesetzt hat. Anders bei dieser Mascara. Die Bürste wirkt zunächst recht unscheinbar und überhaupt nicht besonders. Max Factor Clump Defy Extensions Mascara  Die einzelnen Borsten sind sehr kurz und liegen dicht beieinander. Und genau das ist das Tolle an dem Produkt. Durch die kurzen Borsten wird nicht zu viel Farbe aufgenommen, sondern genau die richtige Menge. Die Wimpern verklumpen und verkleben nicht – stattdessen werden sie getrennt und erscheinen länger. Man kann jede Wimper wirklich sehr leicht erreichen. Auch das Abschminken geht ohne Probleme.

Mein Fazit: Eine echt tolle Mascara, die ich jederzeit weiterempfehlen würde. Nur den Preis finde ich etwas zu hoch angesetzt. Wer auf einen richtig voluminösen Augenaufschlag aus ist, sollte dann doch lieber zu anderen Mascaras greifen.

Unterschrift_Cropped

Advertisements

Hey!

Ich bin wieder da.

Mein Blog wurde ‘ne ziemlich lange Zeit vernachlässigt… ( ich war einen Monat lang bei meinen Eltern und anschließend hat mir auch irgendwie die Motivation gefehlt), aber noch lange nicht aufgegeben. Dafür macht mir das Schreiben und das Testen verschiedenster Produkte einfach zu viel Spaß :).

Das Gute an meiner langen Abwesenheit: in der Zwischenzeit hat sich jede Menge zum Ausprobieren und darüber Berichten angesammelt. Ich konnte meine allererste Schön-Für-Mich-Box von Rossmann im August ergattern (oder sagen wir besser mein Freund hatte das Glück 😉 ), war nochmal bei Lush einkaufen und habe mich für diverse Produkttests beworben (und wurde sogar für den Ein oder Anderen angenommen).

Ganz besonders gefreut hat mich, dass mein Blog in den letzten fast 2 Monaten nicht ganz verstaubt ist, sondern ich über meine Statistik trotzdem jeden Tag einige Besucher feststellen durfte :D.

Ab jetzt gibt es also wieder regelmäßig von mir zu hören… oder zu lesen… . Mit neuer Motivation freue ich mich wieder total auf die Arbeit an meinem Blog.

Unterschrift_Cropped

Tee Gschwendner Ice Tea Review

Tee Gschwendner Ice Tea

 

Die letzten Tage durfte ich die 8 neuen Eisteesorten von Tee Gschwendner testen. Das Paket kam bei dem Wetter genau richtig ;).

Tee Gschwendner bietet neben den verschiedensten Teesorten auch fertige Eistees an, die in wiederverschließbaren 0,5 l Tetra-Packs kommen. Der Preis beläuft sich auf 2 €. Wer keinen Laden in der Nähe hat, kann auch nach Lust und Laune online shoppen.

Die Ice Teas werden aus echtem Tee und in Deutschland hergestellt. Von den 8 Sorten sind 5 in reiner BIO-Qualität. Alle Eistees erhalten ihre Süße durch Agavendicksaft anstatt von Zucker.

Diese Sorten waren in meinem Paket enthalten:

Ice Tea Holunderblüte BIO

Holla, da hat die Holunderblütenfee was mild krautiges gezaubert – eine lecker herbe Überraschung!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Pflanzenaufguss (Wasser, Holunderblüten, Malvenblüten, Spitzwegerichblätter, Frauenmantelkraut, Schafgarbenblüten), Zitronensaft, natürliches Aroma.

Der Geschmack ist eher mild und erfrischend. Den Kräutertee kann man gut herausschmecken.

Ice Tea Schwarzkirsche BIO

Wem beim Anblick der prallen, weichen, dunklen Kirschen in Nachbars Bio-Garten das Wasser im Munde zusammenläuft, muss jetzt nicht mehr auf Mundraubzug gehen!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Früchtetee-Aufguss (Wasser, Apfelstücke, Hibiskus, Hagebutten), Sauerkirschsaft (5%), Zitronensaft, natürliches Aroma.

Dieser schmeckt eher nach Kirschsaft, der mit etwas Wasser verdünnt wurde.

Ice Tea Grüntee Mate

Wer braucht schon Flügel – DER gibt den Kick: Würzig, leicht rauchig und angenehm herb mit extra viel Koffein!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Grüntee-Aufguss (Wasser, Grüntee), Zitronensaft, natürliches Aroma, Koffein, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, grüner Mateextrakt.

Enthält Koffein

Der Eistee enthält extra viel Koffein und bietet daher einen guten Ersatz zur morgendlichen Tasse Kaffee oder einfach mal zwischendurch, wenn einen die Müdigkeit überfällt. Mir persönlich ist er zu bitter.

Ice Tea Waldbeere BIO

Wild, voll, prall: So schmeckt der beerige Sommer links und rechts des Weges!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Früchtetee-Aufguss (Wasser, Apfelstücke, Hibiskus, Hagebutten), schwarzer Johannisbeersaft (2%), Brombeersaft (2%), Zitronensaft, Himbeersaft (1%), natürliches Aroma.

Diese Variante riecht echt lecker beerig. Ist nicht zu süß, sondern erfrischend. Sehr lecker.

Ice Tea Rooitea Mango-Passionsfrucht

Den Verlockungen des klingenden Teenamens einmal erlegen, verfällt man der exotischen Süße und leidenschaftlichen Fruchtigkeit dieser Rooiteamischung mit Leib und Kehle!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, Mangosaft (4%), starker Rooitea-Aufguss (Wasser, Rooitea), Passionsfruchtsaft (1%), natürliches Aroma, Zitronensaft, Gerstenmalzextrakt.

Der Geschmack ist angenehm, mild fruchtig.

Ice Tea Grapefruit-Apfel

Süß? Sauer? Herb? Erfrischend? Genau! All das findet Ihr in dieser köstlichen Kombi.

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, Grapefruitsaft (3%), Apfelsaft (2%), starker Tee-Aufguss (Wasser, Schwarztee), Zitronensaft, natürliches Aroma.

Enthält Koffein

Der Eistee riecht sehr lecker nach Apfel und schmeckt erfrischend fruchtig. Hierbei schmecke ich aber eigentlich nur den Apfel heraus – wie Apfelsaft mit einem leicht herben Nachgeschmack.

Ice Tea Minze BIO

Kühlt ungemein – beschwingt ungeheuer: Leicht und erfrischend, wie Minze sein muss!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Grüntee-Aufguss (Wasser, Grüntee), Zitronensaft, natürliches Aroma, Krauseminzeextrakt.

Enthält Koffein

Dieser riecht wie ein schwach aufgebrühter Pfefferminztee. Er ist meiner Meinung nach der erfrischendste von Allen und hat zusätzlich einen leicht fruchtigen Geschmack.

Ice Tea Ingwer-Orange BIO

Ein echt scharfes Vergnügen – und dabei auch noch erfrischend-fruchtig. Saftige Orangennote trifft auf belebenden Ingwer!

Zutaten: Wasser, Agavendicksaft, starker Grüntee-Aufguss (Wasser,Grüntee), Orangensaft (5%), natürliches Aroma, Zitronensaft, Orangenextrakt (0,2%), Ingwerextrakt, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure.

Enthält Koffein

Diese Variante muss man wirklich sehr gut schütteln, da man ansonsten am Anfang nur die fruchtige frische Orange schmeckt und zum Schluss die ganze Schärfe des Ingwers abbekommt. Wer Ingwer mag sollte den Eistee mal probieren.

Mein Fazit: Eigentlich hatte ich einen deutlicheren Teegeschmack erwartet – nichts desto trotz sind einige der Sorten, meinem Geschmack nach, durchaus gelungen. Zu meinen Favoriten gehören: Minze, Holunderblüte, Waldbeere und Mango-Passionsfrucht. Bei diesen könnte ich mir vorstellen sie auch mal im Laden zu kaufen. Die anderen Sorten sind in Ordnung, aber jetzt nicht so besonders, dass ich dafür 2 € zahlen würde. Da brühe ich mir doch lieber meinen eigenen Tee auf und stelle ihn dann in den Kühlschrank. Aber auch dafür hat Tee Gschwendner ja eine Riesenauswahl an unterschiedlichsten Teesorten.

Unterschrift_Cropped

 

Labello Lip Butter

Labello Lip Butter Raspberry Rosé

 

scroll down for an english version

Vor kurzem wurde mir von dm ein Päckchen mit der Labello Lip Butter in der Sorte „Raspberry Rosé“  zum Testen zugeschickt. Ich bin in der Drogerie öfter mal daran vorbei gelaufen und habe auch schon einige Reviews dazu gesehen. Die Lip Butter soll die Lippen mit Sheabutter und Mandelöl zart pflegen.

Die Lip Butter ist in 4 verschiedenen Varianten erhältlich: „Original“, „Vanilla & Macadamia“, „Blueberry Blush“ und „Raspberry Rosé“.

Preis: ca 2,70 €

Die Lip Butter kommt in einem Metalldöschen, das im Vergleich zu einem gewöhnlichen Lippenpflegestift deutlich mehr Inhalt hat. Es lässt sich leicht öffnen und dennoch fest verschließen. Die Entnahme mit dem Finger finde ich persönlich nicht gerade hygienisch – vor allem, wenn man unterwegs ist. Nachdem man alles Mögliche angefasst hat, ist es nicht besonders appetitlich, wenn man sich dann mit dem Finger ins Gesicht geht. Außerdem bleiben die Keime in der Dose zurück. Für den Gebrauch zu Hause ist es aber in Ordnung. Durch das Auftragen mit dem Finger soll man selber ganz einfach kontrollieren können wie viel man verwenden möchte.

Den Geruch finde ich toll. Er ist nicht zu stark, sondern riecht zart nach Himbeere – erinnert mich ein wenig an Fa „Himbeer Daiquiri“ aus der Frozen Fruities Serie, das ich hier vor kurzem vorgestellt habe. Die rosé-farbene Lip Butter hinterlässt einen hellen Schimmer auf den Lippen. Die Konsistenz ist schön cremig und schmilzt beim Auftragen – zurück bleibt zwar kein klebriger Film, dennoch empfinde ich ihn als etwas unangenehm. Den angeblichen Himbeergeschmack kann ich nicht bestätigen. Die Lippen werden weich und geschmeidig.

Ein weiterer Kritikpunkt sind leider die Inhaltsstoffe, die ich nicht so berauschend finde. Warum muss man noch immer Erdöl verwenden, wo es doch so viele tolle Alternativen gibt?

Mein Fazit: Die Pflegewirkung ist in Ordnung. Wem Inhaltsstoffe egal sind, bekommt mit der Lip Butter ein Produkt, das total lecker nach Himbeeren duftet und die Lippen weich werden lässt. Es ist jedoch nicht als Intensivpflege geeignet – wer zu trockenen Lippen neigt, sollte lieber zu einem anderen Produkt greifen. Ich finds toll, dass ich bei diesem Test mitmachen durfte – werde das Produkt aber nicht nachkaufen (außerdem reicht die enthaltene Menge für eine Ewigkeit). Ich finde es viel zu teuer, wenn man bedenkt, dass nicht gerade die tollsten Inhaltsstoffe enthalten sind.

Benutzt Ihr Labello? Was haltet Ihr von der Lip Butter?


Today’s Review is about the Labello Lip Butter. I recently received a small parcel which contained the ”Raspberry Rosé” version.

The lip butter is available in 4 different versions: ”Original“, ”Vanilla & Macadamia“, ”Blueberry Blush“ and ”Raspberry Rosé“.

The lip butter comes in a little metal tin which contains a lot more than a usual lip balm. It opens very easily and still closes tight. I personally don’t like applying the lip butter with my finger– especially when I am on the move. Touching your face is not very hygienic after grabbing every possible thing on the way. Besides that you also leave germs in the lip butter. But it’s totally fine if you only use it at home. By applying the lip butter with your finger, you are able to control how much of the product you want to use.

I really like the scent of the product. It is not too strong but smells rather subtle of raspberries – it reminds me a bit of Fa ”Raspberry Daiquiri” which I introduced to you here not long ago. The rosé-hued lip butter leaves a fair shimmer behind. The texture is nice and creamy and melts on your lips – I don’t really like the residual film even though it is not sticky. I can’t confirm the supposed raspberry flavor. Your lips will get soft and smooth.

Unfortunately I also have to criticize the ingredients which I find rather underwhelming. Why do you still have to use liquid paraffin when there are so many better alternatives?

My opinion: The nurture is alright. People who don’t care about the ingredients get a product that smells really delicious of raspberries and makes your lips soft. It doesn’t work as an intensive care – so, if you tend to get dry lips, you should look for another product. It is great that I was able to try out this product – but it is not really worth buying. In my opinion the lip butter is too expensive – especially if you look at the fact that it doesn’t contain the best of ingredients.

Do you use Labello? What do you think of the lip butter?

Unterschrift_Cropped

Apéritif à la francaise mit Géramont

Géramont Le Snack

 

Géramont Le Snack und Géramont Sommer à la Provencale habe ich Euch hier bereits vorgestellt.

Brandnooz Aperitif a la francaise

 

 

 

 

 

 

 

 

Le Snack

Preis: ca. 2,60 €

Le Snack ist mein absoluter Lieblingskäse unter all den Käsesorten in der brandnooz Box. Er ist zwar der einfachste, ohne irgendeinen Schnick-Schnack, aber auch der leckerste ( meiner Meinung nach) – ich habe mir schon vorher immer nur den klassischen Géramont Weichkäse gekauft. Milder Geschmack und total cremig. Die Le Snack Variante ist zusätzlich super einfach zu portionieren. Man kann die Verpackung Stück für Stück abreißen, sodass der Käse schön frisch bleibt.

 

Sommer à la Provencale

Preis: ca. 2,30 €

Dieser Käse ist als limitierte Edition erhältlich. Die tolle Kombination aus getrockneten Tomaten und Kräutern schmeckt wirklich sehr aromatisch. Ich könnte mir diese Sorte gut zum Überbacken mediterraner Gerichte vorstellen. Ich muss aber sagen, dass mir die Bonbel Cremig-Würzig à la Tomate & Basilikum Sorte etwas besser gefallen hat.

 

Mein Fazit: Géramont ist immer noch mein Liebling unter den Weichkäsen. Durch die brandnooz Aktion durfte ich aber auch weitere Varianten testen, die ich so wahrscheinlich nicht gekauft hätte, obwohl sie geschmacklich alle super sind. Im Paket gab es keinen Käse, der mir nicht geschmeckt hat.

Unterschrift_Cropped

When you are longing for a refreshing shower

Fa Frozen fruities

scroll down for an english version

Für die perfekte Abkühlung unter der Dusche an heißen Tagen gibt es nun von Fa die Frozen Fruities Serie in der Limited Cooling Summer Edition. Sie ist in den Sorten “Chilled Appletini” und “Himbeer Daiquiri” erhältlich – die Namen passen super, denn schließlich gibt es nichts besseres als einen fruchtigen Cocktail an einem Sommerabend. Die neue Formel mit Menthol kühlt und verleiht einen Frischekick.

Preis: ca. 1,50 €

Ich habe mich für die “Himbeer Daiquiri” Variante entschieden. Diese befindet sich in einer rosé-farbenen Verpackung, riecht angenehm fruchtig nach Himbeeren und hat zusätzlich eine leichte erfrischende Mentholnote. Das Duschgel selber ist transparent. Wenn man es auf die Haut aufträgt merkt man direkt, wie die Haut gekühlt und erfrischt wird. Der Duft ist langanhaltend und das Duschgel ergiebig – man benötigt nur eine kleine Menge, um sich komplett einzuschäumen. Nach der Dusche fühlt sich die Haut außerdem richtig sauber und gepflegt an – sie wird also nicht ausgetrocknet.

Mein Fazit: Das Duschgel ist super, wenn es Draußen viel zu warm ist und man sich nach einer erfrischenden Abkühlung sehnt. Ich könnte es mir auch gut nach dem Sport vorstellen, da alle Gliedmaßen schön entspannt werden.


A while ago Fa released its Frozen Fruities series in a limited cooling summer edition – perfect for cooling down on a hot day. The shower gel is available as “Chilled Appletini” and “Raspberry Daiquiri”. The names are really fitting, since there is nothing better than a fruity cocktail on a summer’s eve. The new formula with menthol cools and gives freshness.

I chose the “Raspberry Daiquiri” one. The packaging is rosé-hued and the shower gel itself is transparent. It smells really nice of raspberries and has a slight refreshing menthol scent. As soon as you apply the gel on your skin you can feel it cooling down. The scent is long-lasting and the gel is economical – you only need a little bit to lather your whole body. After the shower your skin will feel very clean and nurtured – so it is not drying out.

My opinion: The shower gel is great when it is hot outside and you are longing for a refreshing cooling. I could imagine using it after a work-out, because all your limbs also relax after using it in the shower.

Unterschrift_Cropped