Bonbel Cremig-Würzig

Bonbel Cremig-Würzig

 

Bonbel Cremig-Würzig mit Chili und à la Tomate & Basilikum habe ich Euch hier bereits vorgestellt.

Brandnooz Aperitif a la francaise

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Einführung der beiden neuen Sorten wird durch eine große Gratis-Testen-Aktion unterstützt. Wer den Käse gerne testen möchte, kauft sich eine Packung mit dem Aktions-Etikett, gibt den Aktions-Code ein und erhält dank Cash-Back sein Geld wieder zurück. Pro Haushalt und Konto kann dabei nur einmal eine Rückerstattung verlangt werden, entweder für 1 Sorte oder für 2 Sorten gleichzeitig. Die Aktion läuft noch bis September. Das heißt: schnell zugreifen, solange es so eine tolle Gelegenheit gibt.

Die Käsestangen mit Chili und à la Tomate & Basilikum gibt es seit Juli im Kühlregal.

Preis: ca. 2,60 €

 

Bonbel Cremig-Würzig ist länglich rund und sehr einfach zu portionieren. Er lässt sich leicht in gleich große Scheiben schneiden und die Rinde ist essbar.

Die feine Chilinote verleiht dem cremigen Weichkäse eine angenehme Schärfe. Es ist wirklich sehr mild, sodass auch Leute mit einer geringen Schärfetoleranz gerne zugreifen können. Der Käse passt super zum Baguette, ist aber auch pur total lecker.

Die Tomate & Basilikum Variante schmeckt aromatisch mediterran und ich könnte mir diesen Käse gut im Salat vorstellen oder wie ich es gemacht habe, im Pfannkuchen. Super lecker und mein Favorit unter diesen beiden Sorten.

 

Mein Fazit: Beide Sorten haben mir sehr gut gefallen und ich könnte mir gut vorstellen sie nochmal selber zu kaufen. Bisher habe ich bei Weichkäse immer nur zu Géramont gegriffen, da ich diesen Käse gewohnt war und andere Marken nicht wirklich ausprobiert hatte oder schlechte Erfahrungen damit gemacht hatte.

Unterschrift_Cropped

Advertisements

Lush Haul Review

Lush Haul

scroll down for an english version

Es hat mich doch etwas mehr Zeit gekostet als ursprünglich geplant, aber hier ist sie nun: Meine Review zum Lush Haul vor einer Weile. Die Informationen zu den einzelnen Produkten werde ich hier nicht wieder aufzählen – gerne könnt Ihr das aber hier nachlesen. In diesem Post geht es darum Euch von meinen Erfahrungen mit den Lush Produkten zu berichten. So viel sei schon mal gesagt: Ich werde dem Lush-Shop garantiert noch einen Besuch abstatten :).


It took me way longer than I planned – but here it is: My Review about the Lush haul I posted a while ago. I won’t be writing down all the details about every single product again, but if you want to you can look it up here. This post is all about my own experiences with the Lush products. So much can be said already: I will definitely pay another visit to the Lush shop :).

 

Lush Herbalism

“Herbalism”

9,95 €/100 g

Riecht, sieht aus und fühlt sich so an, als würde man sich grünes Pesto ins Gesicht schmieren.

Anfangs war ich ein wenig skeptisch, da ich schäumende Gesichtsreinigungsprodukte gewöhnt bin, aber mit der Zeit hat sich „Herbalism“ zu meinem Liebling entwickelt. Das Gesicht wird sehr sanft mit einem leichten Peelingeffekt gereinigt. Ganz besonders toll finde ich, dass ich nach der Gesichtsreinigung kein spannendes Hautgefühl mehr habe, sondern nun sogar komplett aufs Eincremen verzichten kann – das war normalerweise immer ein Muss. Mein Hautbild hat sich sichtbar verbessert – die Poren sind kleiner, Pickel treten nur noch in Stresssituationen auf und Rötungen werden definitiv gemindert. Ich verwende viel weniger Make-Up und traue mich sogar komplett ungeschminkt aus dem Haus… – vorher musste immer eine Schicht Make-Up aufs Gesicht, bevor ich aus dem Haus gehen konnte.

Das Produkt ist sehr ergiebig. Ich habe noch immer jede Menge übrig, obwohl ich es einmal am Tag benutze – ich glaube, dass ich bisher keinen einzigen Tag ausgelassen habe. Da ich ausnahmsweise an meiner Gesichtshaut nichts auszusetzen habe, finde ich den Preis absolut in Ordnung und bereue den Kauf überhaupt nicht. Ich würde „Herbalism“ jederzeit weiterempfehlen.


It smells, looks and feels like you are putting green pesto on your face.

I was a bit sceptical at first, because I am used to foamy facial cleansers. But over some time “Herbalism” became one of my beauty favourites. It gently exfoliates your skin. I really like that I don’t have this tense feeling of my skin anymore – in fact now I can even go without a face cream. My facial complexion got a lot better – it is clearer and pimples only appear in stress situations, my pores are smaller and redness is reduced. I use less make-up and can even go without… – I would have never left the house without a layer of make-up on my face before.

The product is very economical. I still have heaps of it left, despite using it once every day – I think I never skipped a day. I don’t have anything to complain about my facial skin for once – so I would say the price is absolutely OK and I don’t regret buying it. I would recommend “Herbalism” anytime.

Lush D'Fluff Rasierseife

“D’Fluff”

9,95 €/100 ml

Der Geruch erinnert mich an einen Erdbeerkaugummi und ist mir persönlich etwas zu künstlich. Er hält auch noch einige Zeit nach dem Rasieren an. Die Konsistenz ist cremig und enthält einige kleine Erdbeerstückchen.

Ich verreibe die Seife zunächst in meinen angefeuchteten Händen und trage sie dann auf die zu rasierenden Stellen auf. Als nächstes wird wie gewohnt rasiert. Meine Beine sind zwar nach dem Rasieren nicht mehr ganz sooo trocken, jedoch habe ich eine noch bessere Pflegewirkung erwartet.

Alles in Allem finde ich die Rasierseife OK und ich werde sie auch noch aufbrauchen, aber nicht nachkaufen. Dafür finde ich sie dann doch zu teuer.


 The smell reminds me of a strawberry-bubblegum and continues after shaving – I personally think it is a bit too artificial. The consistency is creamy and contains a few little strawberry pieces.

First I rub the soap between my wet hands. After that I apply it on my skin and shave as usual. My legs don’t feel as dry as usual after shaving but to say the truth, I expected an even better effect.

All in all the soap is allright and I am going to finish all of it, but I am not going to buy it again.

Lush Sympathy for the Skin Bodylotion“Sympathy for the Skin”

7,80 €/100 ml

Die Bodylotion riecht lecker nach einem Bananen-Milkshake, lässt sich einfach auftragen und zieht nach kurzer Zeit ein ohne einen klebenden Film zu hinterlassen. Die Haut wird weich und duftet angenehm.

“Sympathy for the Skin” ist eine gute Bodylotion an der nichts auszusetzen ist.


This bodylotion smells like a delicious banana-milkshake. After applying it easily absorbs into the skin without leaving a sticky layer. My skin got very soft and hat a pleasant smell.

“Sympathy for the Skin” is a good bodylotion and I don’t have anything to complain about it.

Lush Parsley Porridge Soap

“Parsley Porridge” 

6,95 €/100 g

Die Seife riecht sehr angenehm würzig – das wars aber auch schon. Ich habe mir von diesem Produkt leider zu viel versprochen. Das Auftragen unter der Dusche erweist sich als ein wenig schwierig. Nachdem ich sogar einen Schwamm zu Hilfe genommen habe und mit dem Ergebnis immer noch nicht zufrieden war, habe ich mich anschließend mit einem gewöhnlichen Duschgel gewaschen. Ich habe mich nach der Seife leider überhaupt nicht sauber gefühlt – unter der Dusche brauche ich auf jeden Fall meinen Schaum.

Ich könnte mir Parsley Porridge aber gut als einfache Handseife vorstellen.


The soap smells really good and aromatic – and that was about it. I expected to much of this product. Applying it in the shower proves to be a bit difficult. After using a sponge as an aid and still not being satisfied with the result, I used my usual shower gel. Unfortunately I didn’t feel very clean after using “Parsley Porridge” – I really need my foam in the shower.

But I could imagine using it as a hand soap.

 

So, das war sie auch schon: meine Lush-Review. Ich werde dem Shop definitiv noch einen Besuch abstatten und vielleicht einen anderen Gesichtsreiniger testen. “Aqua Marina” klang auch sehr interessant. Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht? Oder gibt es irgendwelche besonders tollen Produkte, die ich unbedingt ausprobieren sollte?


That was my Lush-review. I am definitely going to pay another visit to the shop and maybe buy another facial cleanser. “Aqua Marina” sounds interesting. Have you tried it yet? Or are there any other amazing products I should try?

Unterschrift_Cropped

 

hmmm…lecker…Käse

Vor einer Weile hat brandnooz einen Produkttest gestartet bei dem 1.000 Tester für einen ‘Apéritif à la francaise’ gesucht wurden. – Ich gehöre zu den Glücklichen 🙂 und darf nun nach Lust und Laune köstliche französische Spezialitäten (in erster Linie Käse) ausprobieren.

Und so sieht mein vollgepacktes Schlemmerpaket  aus:

Brandnooz Aperitif a la francaise

 

Und das ist alles drin:

Blanchet Perlé Secco

Mit seiner dezent würzigen Note und dem Aroma von Stachelbeeren ist der leichte Perlwein aus französischen Weinen der optimale Starter für einen Abend mit guten Freunden. Seinen vollen Geschmack entfaltet der prickelnde Franzose eisgekühlt im Weinglas.

Bonbel Cremig-Würzig Chili

Für alle, die es würzig mögen, hat Bonbel die neue Sorte “Chili” kreert: Sie kombiniert den typischen Geschmack des Bonbel-Käses mit der angenehm feurigen Schärfe roter Chili. In dünnen Scheiben geschnitten gibt er jedem Aperitif die nötige Würze.

Bonbel Cremig-Würzig à la Tomate & Basilikum

Die neue Kreation vereint würzigen Käsegeschmack mit der leichten Süße gegrillter Tomaten und einem Hauch Basilikum. Die mediterrane Kombination holt den Sommer in die Küche.

Chavroux mild und cremig

Mild und ausgesprochen cremig begeistert die Ziegenkäseweichrolle mit ihrer feinen, leichten Note immer mehr Menschen in Deutschland – sowohl Einsteiger als auch Ziegenkäse-Liebhaber. Die Käserolle ist vielfältig in der leichten, schnellen und modernen Küche einsetzbar. So schmeckt sie hervorragend pur, zu warmen und zu kalten Speisen, als auch auf einem Stück Brot – mit etwas Marmelade oder Honig beträufelt – einfach ein Genuss.

Chavroux mit Feige

Die erste süße Variante im Chavroux-Sortiment bietet eine perfekte Harmonie zwischen der besonderen Milde von Chavroux-Frischkäse und der fruchtigen Süße der Feige. Diese Verbindung ist derzeit eine absolute Neuheit auf dem deutschen Markt und verspricht sowohl für Desserts und Gebäcke als auch für herzhafte Speisen spannende Geschmackskompositionen aus Frische und Frucht. Auch pur und auf Brot ein Genuss.

Géramont Sommer à la Provencale

Die raffinierte Rezeptur mit getrockneten Tomaten und Kräutern der Provence erinnert an das unbeschwerte Lebensgefühl Südfrankreichs. Géramont Sommer à la Provencale zaubert unvergessliche, sommerliche Genussmomente.

Géramont Le Snack

Der klassische Weichkäse mit frisch-würziger Note und samtig-würziger Konsistenz. Praktisch und verführerisch in einem. Géramont Le Snack lässt sich Stück für Stück genießen und eignet sich hervorragend für ein genussvolles Apéritif oder für kleine Gaumenfreuden zwischendurch.

Pâtisseries Gourmandes: Le Quatre-Quarts

Seinen Namen verdankt der Kuchen der etwas ungewöhnlichen Art der Zubereitung: Eier, Mehl, Zucker und Butter sind in jeweils gleichen Anteilen im Kuchen drin. Quatre-Quarts schmeckt in vielen Varianten: Pur, mit Obst belegt oder mit etwas Marmelade bestrichen. Wer’s raffinierter mag, kombiniert den Kuchen mit Schokoladensauce, frischer Sahne oder Quark.

 

So, und jetzt geht es erst einmal ans Probieren. Vielen Dank an brandnooz für dieses wirklich sehr großzügig gepackte Paket.

Unterschrift_Cropped

Amazing Benefits of Strawberries

Benefits of Strawberries

 

Benefits of Strawberries

scroll down for an english version

Es ist mal wieder so weit – überall gibt es Erdbeeren zu kaufen (und wer einen eigenen Garten hat, hat hoffentlich selber welche eingepflanzt). Die Beeren sind nicht nur total lecker, sondern haben auch positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit – wodurch Erdbeeren sogar noch viel besser erscheinen (wenn das überhaupt möglich ist).

Erdbeeren stellen eine exzellente Vitamin C-Quelle dar und sind vollgepackt mit Antioxidantien. Zusätzlich sind die Kalorien in Erdbeeren sehr gering, sodass diese einen optimalen süßen Snack für Zwischendurch bieten. Das Essen von Erdbeeren kann außerdem eine gesünder und jünger wirkende Haut bewirken.

Worauf wartet Ihr noch? – Ran an die Erdbeeren solange sie so schön reif und saftig sind.


It is that time of the year again – strawberries everywhere (and if you are lucky enough to have your own garden, you hopefully planted some). This fruit is not only absolutely delicious but has some positive effects on your health which make strawberries even better (if that is possible).

Strawberries are an excellent source of vitamin C and are packed full of antioxidants. Additionally they are very low in calories which makes strawberries an ideal sweet snack. Also eating strawberries may result in healthier, younger looking skin.

What are you waiting for? – Take advantage of them now while they are ripe and juicy.

Unterschrift_Cropped

Veganer Erdbeer-Bananen-Kuchen // Vegan Strawberry Banana Cake

Vegan Strawberry Banana Cake

 

Zutaten für eine mittlere Auflaufform:

  • 150 g Zucker
  • 1/3 Tasse flüssiges Kokosfett
  • 1/4 Tasse Sojamilch
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 reife zerdrückte Bananen
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Tasse gewürfelte Erdbeeren (frisch oder tiefgefroren)
Ingredients for a medium-sized baking dish

  • 150 g Sugar
  • 1/3 cup liquid coconut oil
  • 1/4 cup soy milk
  • 2 tsp vanilla extract
  • 2 ripe mashed bananas
  • 200 g plain flour
  • 2 tsp baking powder
  • Pinch salt
  • 1 cup diced strawberries (fresh or frozen)

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorwärmen und die Auflaufform einfetten.
  2. Zucker, Kokosfett, Milch und Vanille verrühren.
  3. Die zerstampften Bananen dazugeben und ebenfalls verrühren.
  4. Anschließend Mehl, Backpulver und Salz zugeben und den Teig gut mixen. Jedoch nicht zu langen, da der Kuchen ansonsten zäh werden kann.
  5. Lasse einige Erdbeerstückchen für die Oberfläche übrig und gib die restlichen zum Teig.
  6. Der Teig wird nun in die Form gefüllt und leicht geglättet. Verteile die übrig gebliebenen Erdbeerstückchen auf der Oberfläche.
  7. Der Kuchen wird etwa 40 min. gebacken. Anschließend muss dieser mindestens 30 min. abkühlen, bis man den Kuchen noch wahlweise mit einem Zuckerguss dekorieren kann.
Directions:

  1. Preheat the oven to 180°C. Grease your baking dish and set aside.
  2. Mix sugar, coconut oil, milk and vanilla.
  3. Add the mashed bananas and stir to combine.
  4. Add flour, baking powder and salt. Mix the batter but be careful not to overmix or the cake will be tough.
  5. Leave some of the strawberries for the top of the cake and add the rest to the batter.
  6. Put the batter into the dish and lightly smooth with a spatula. Sprinkle the top with the reserved strawberries.
  7. Bake for about 40 min. Allow the cake to cool for at least 30 min. before optionally glazing.

Unterschrift_Cropped

DIY Anti-Cellulite-Scrub

Anti Cellulite Coffee Scrub Bars

 

scroll down for an english version

Es ist wieder einmal so weit: Das Wetter wird wärmer und die Kleidung kürzer. Doch unschöne Dellen an den Oberschenkeln und Po sind dabei nicht so gerne gesehen. Eine ausgewogene Ernährung, viel Wasser und ausreichende Bewegung sind natürlich ganz wichtig, um ein gesundes Aussehen zu erreichen. Zusätzlich gibt es einige Hilfsmittel, die gegen Cellulite helfen sollen. Eines davon stelle ich Euch heute in diesem Post vor: Selbstgemachtes Zucker-Kaffee-Peeling. Dafür benötigt man keine besonderen Zutaten, die man erst übers Internet bestellen muss – die meisten Bestandteile hat man wahrscheinlich sowieso schon zu Hause ;).


It is that time of the year again: The weather is getting warmer and your clothes shorter. But nobody wants to see unattractive bumps on your thighs and bottom. A balanced nutrition, plenty of water and exercising are very important in achieving a healthy appearance. Additionally there are a few tools to help fight cellulite. In today’s post I am going to introduce one of those tools to you: Homemade Sugar-Coffee-Scrubs. You won’t need any fancy ingredients that you have to order online. In fact you probably already have most of the ingredients at home ;).

 

Anti Cellulite Coffee Scrub Bars

 

 

Was Ihr dafür braucht (für 6 Muffinförmchen):

  • 1 Cup gemahlener Kaffee
  • 1 Cup Rohr-Zucker
  • 4 EL Gemahlener Zimt
  • 2 EL Backpulver
  • 2 EL Maisstärke
  • 2 EL Kokosbutter
What you need (for 6 cupcake molds):

  • 1 cup ground coffee
  • 1 cup cane sugar
  • 4 tbsp ground cinnamon
  • 2 tbsp baking soda
  • 2 tbsp corn starch
  • 2 tbsp coconut oil

 

Und warum Ihr es braucht:

  • Kaffee: stimuliert die Durchblutung , Giftstoffe und Fettablagerungen werden herausgezogen.
  • Zucker: stimuliert die Haut.
  • Zimt: verbessert die Durchblutung und kurbelt den Zellstoffwechsel an.
  • Backpulver: perfekt als Peeling.
  • Kokosbutter: feuchtigkeitsspendend.
And why you need it:

  • Coffee: stimulates the blood circulation, helps to pull out toxins and fatty deposits.
  • Sugar: stimulates the skin.
  • Cinnamon: improves blood circulation and accelerates cell metabolism.
  • Baking Soda: perfect for exfoliation.
  • Coconut oil: great moisturizer.

 

  1. Vermische alle trockenen Zutaten.
  2. Lass die Kokosbutter schmelzen bis sie flüssig ist und vermische sie gut mit den trockenen Zutaten.
  3. Feuchte die Mischung etwas an, indem du ein wenig Wasser darauf sprühst. Fette Deine Förmchen mit der übriggebliebenen Kokosbutter ein und fülle sie mit der Mischung.
  4. Lass das Ganze über Nacht trocknen. Nachdem Du Deine bar-scrubs aus den Formen gelöst hast, sollten diese noch einige Stunden ruhen, bis sie komplett getrocknet sind.
  1. Mix together all the dry ingredients.
  2. Melt coconut oil till it becomes liquid and mix well with the dry ingredients.
  3. Spray your mixture with a little bit of water to make it slightly damp. Rub some leftover coconut oil onto the surface of your molds and fill them with the mixture.
  4. Leave to dry overnight. After popping the bar scrubs out of the molds let them sit for a few more hours to let it dry completely.

 

Bei meinem ersten Versuch hatte ich leider zu wenig Wasser verwendet, sodass mir am nächsten Morgen alles zerbröselt ist. Das ist aber nicht so schlimm, da man die Mischung trotzdem als Peeling gut verwenden kann. Wer es in fester Form lieber hat (meine Hände wurden nämlich beim Auftragen der bröckeligen Form sehr stark mitgepeelt…), der sollte etwas mehr Wasser verwenden. Jedoch sollte es wirklich nur gesprüht oder tröpfchenweise dazu gegeben werden, denn der Zucker soll ja schließlich nicht aufgelöst werden. Wenn Ihr eine Konsistenz, die der von feuchtem Sand ähnlich ist, erreicht habt, sollten die bar-scrubs in ihrer Form bleiben. Zusätzlich sollte man beim Befüllen der Förmchen darauf achten, dass die Mischung fest gedrückt wird.


 The next morning my scrub bars were really crumbled when I tried to pop them out of the molds. That is because I didn’t use enough water. It is not that bad – you can still use it as a scrub. But I wouldn’t recommend it if you have very sensitive hands. If you prefer a solid form, make sure you use enough water. Spray or add the water little by little, because you don’t want to dissolve the sugar. Try to reach a consistency that is similar to wet sand – that should make the bars stay in place. Also make sure to press your mixture really tight into the molds.

Unterschrift_Cropped