Apéritif à la francaise mit Géramont

Géramont Le Snack

 

Géramont Le Snack und Géramont Sommer à la Provencale habe ich Euch hier bereits vorgestellt.

Brandnooz Aperitif a la francaise

 

 

 

 

 

 

 

 

Le Snack

Preis: ca. 2,60 €

Le Snack ist mein absoluter Lieblingskäse unter all den Käsesorten in der brandnooz Box. Er ist zwar der einfachste, ohne irgendeinen Schnick-Schnack, aber auch der leckerste ( meiner Meinung nach) – ich habe mir schon vorher immer nur den klassischen Géramont Weichkäse gekauft. Milder Geschmack und total cremig. Die Le Snack Variante ist zusätzlich super einfach zu portionieren. Man kann die Verpackung Stück für Stück abreißen, sodass der Käse schön frisch bleibt.

 

Sommer à la Provencale

Preis: ca. 2,30 €

Dieser Käse ist als limitierte Edition erhältlich. Die tolle Kombination aus getrockneten Tomaten und Kräutern schmeckt wirklich sehr aromatisch. Ich könnte mir diese Sorte gut zum Überbacken mediterraner Gerichte vorstellen. Ich muss aber sagen, dass mir die Bonbel Cremig-Würzig à la Tomate & Basilikum Sorte etwas besser gefallen hat.

 

Mein Fazit: Géramont ist immer noch mein Liebling unter den Weichkäsen. Durch die brandnooz Aktion durfte ich aber auch weitere Varianten testen, die ich so wahrscheinlich nicht gekauft hätte, obwohl sie geschmacklich alle super sind. Im Paket gab es keinen Käse, der mir nicht geschmeckt hat.

Unterschrift_Cropped

Bonbel Cremig-Würzig

Bonbel Cremig-Würzig

 

Bonbel Cremig-Würzig mit Chili und à la Tomate & Basilikum habe ich Euch hier bereits vorgestellt.

Brandnooz Aperitif a la francaise

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Einführung der beiden neuen Sorten wird durch eine große Gratis-Testen-Aktion unterstützt. Wer den Käse gerne testen möchte, kauft sich eine Packung mit dem Aktions-Etikett, gibt den Aktions-Code ein und erhält dank Cash-Back sein Geld wieder zurück. Pro Haushalt und Konto kann dabei nur einmal eine Rückerstattung verlangt werden, entweder für 1 Sorte oder für 2 Sorten gleichzeitig. Die Aktion läuft noch bis September. Das heißt: schnell zugreifen, solange es so eine tolle Gelegenheit gibt.

Die Käsestangen mit Chili und à la Tomate & Basilikum gibt es seit Juli im Kühlregal.

Preis: ca. 2,60 €

 

Bonbel Cremig-Würzig ist länglich rund und sehr einfach zu portionieren. Er lässt sich leicht in gleich große Scheiben schneiden und die Rinde ist essbar.

Die feine Chilinote verleiht dem cremigen Weichkäse eine angenehme Schärfe. Es ist wirklich sehr mild, sodass auch Leute mit einer geringen Schärfetoleranz gerne zugreifen können. Der Käse passt super zum Baguette, ist aber auch pur total lecker.

Die Tomate & Basilikum Variante schmeckt aromatisch mediterran und ich könnte mir diesen Käse gut im Salat vorstellen oder wie ich es gemacht habe, im Pfannkuchen. Super lecker und mein Favorit unter diesen beiden Sorten.

 

Mein Fazit: Beide Sorten haben mir sehr gut gefallen und ich könnte mir gut vorstellen sie nochmal selber zu kaufen. Bisher habe ich bei Weichkäse immer nur zu Géramont gegriffen, da ich diesen Käse gewohnt war und andere Marken nicht wirklich ausprobiert hatte oder schlechte Erfahrungen damit gemacht hatte.

Unterschrift_Cropped

Veganer Erdbeer-Bananen-Kuchen // Vegan Strawberry Banana Cake

Vegan Strawberry Banana Cake

 

Zutaten für eine mittlere Auflaufform:

  • 150 g Zucker
  • 1/3 Tasse flüssiges Kokosfett
  • 1/4 Tasse Sojamilch
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 reife zerdrückte Bananen
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Tasse gewürfelte Erdbeeren (frisch oder tiefgefroren)
Ingredients for a medium-sized baking dish

  • 150 g Sugar
  • 1/3 cup liquid coconut oil
  • 1/4 cup soy milk
  • 2 tsp vanilla extract
  • 2 ripe mashed bananas
  • 200 g plain flour
  • 2 tsp baking powder
  • Pinch salt
  • 1 cup diced strawberries (fresh or frozen)

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorwärmen und die Auflaufform einfetten.
  2. Zucker, Kokosfett, Milch und Vanille verrühren.
  3. Die zerstampften Bananen dazugeben und ebenfalls verrühren.
  4. Anschließend Mehl, Backpulver und Salz zugeben und den Teig gut mixen. Jedoch nicht zu langen, da der Kuchen ansonsten zäh werden kann.
  5. Lasse einige Erdbeerstückchen für die Oberfläche übrig und gib die restlichen zum Teig.
  6. Der Teig wird nun in die Form gefüllt und leicht geglättet. Verteile die übrig gebliebenen Erdbeerstückchen auf der Oberfläche.
  7. Der Kuchen wird etwa 40 min. gebacken. Anschließend muss dieser mindestens 30 min. abkühlen, bis man den Kuchen noch wahlweise mit einem Zuckerguss dekorieren kann.
Directions:

  1. Preheat the oven to 180°C. Grease your baking dish and set aside.
  2. Mix sugar, coconut oil, milk and vanilla.
  3. Add the mashed bananas and stir to combine.
  4. Add flour, baking powder and salt. Mix the batter but be careful not to overmix or the cake will be tough.
  5. Leave some of the strawberries for the top of the cake and add the rest to the batter.
  6. Put the batter into the dish and lightly smooth with a spatula. Sprinkle the top with the reserved strawberries.
  7. Bake for about 40 min. Allow the cake to cool for at least 30 min. before optionally glazing.

Unterschrift_Cropped

Erdbeertörtchen // Strawberry Tartlets

Strawberry tartlets

 

Zutaten für 12 Stück:

  • 300 g Mehl
  • 80 g + 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 200 g saure Sahne
  • Saft einer halben Zitrone
  • Erdbeeren
Ingredients for 12 tartlets

  • 300 g plain flour
  • 80 g + 50 g sugar
  • 2 eggs
  • 150 g soft butter
  • Grated lemon peel
  • 200 g sour cream
  • Juice of ½ lemon
  • Strawberries

 

Zubereitung:

  1. Mehl in eine große Schüssel geben und mittig eine Mulde hineindrücken. 80 g Zucker, ein Ei, Butter und Zitronenschale zugeben. Alles mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und diesen zugedeckt ca. 30 min. kaltstellen.
  2. Für die Creme Saure Sahne, 50 g Zucker, ein Ei und Zitronensaft mit dem Mixer verrühren.
  3. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Mürbeteig in 12 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Jede Teigkugel flach drücken und die Mulden des Muffinblechs damit auslegen, dabei den Rand leicht hochziehen und andrücken.
  4. Die Creme in die Törtchen füllen. Im Ofen 18-20 min backen, bis der Teig goldbraun ist. Törtchen abkühlen lassen.
  5. Kurz vorm Servieren einen Teil der Erdbeeren pürieren, auf die Törtchen geben und anschließend mit Erdbeeren garnieren.
Directions:

  1. Mix flour, 80 g sugar, 1 egg, butter and lemon peel till you have a smooth dough. Chill covered for about 30 min.
  2. Mix sour cream, 50 g sugar, 1 egg and lemon juice with a mixer.
  3. Preheat the oven to 180 °C. Split the dough into 12 portions and shape into little balls. Flatten the balls and line the muffin tin. Pull up the edges and press on.
  4. Fill the tartlets with creme and bake for 18-20 min till they are golden brown. Leave to cool down.
  5. Blend some of the berries and put the purée on the tartlets and garnish with strawberries.

Unterschrift_Cropped

Things that make me happy # 1: Food

Healthy Breakfast

 

scroll down for an english version

Manchmal fühle ich mich schon glücklich, wenn ich etwas Besonderes esse. Bunt und gesund soll es dabei sein.

Zum Beispiel ein Frühstück mit Sojajoghurt und frischen Beeren für einen perfekten Start in den Tag.

 

Sometimes I feel happier just by eating something special. Colourful and healthy – that’s the key.

Try a breakfast with soy yogurt and fresh berries to start your day with an awesome feeling.

 

Homemade Pizza

 

Und wer braucht schon die weltbeste Pizzeria, wenn man einen Freund hat, der einem so eine Pizza zaubern kann. Dünner Boden und viel Belag – so schmeckt es mir am Besten. Ein schöner Abend zu zweit, an dem sich auch einmal der Partner um das Essen kümmert <- das macht mich glücklich.

 

And who needs the world’s best pizzeria? -Not me, that’s for sure. I am lucky enough to have a boyfriend who is able to come up with a pizza like this one. A thin base and an extra topping – that’s the way I like it. An evening together where you get pampered by your boyfriend <- that makes me happy.

Unterschrift_Cropped

Italienisches Hühnchen mit Gemüse und Oliven // Italian Chicken with Vegetables and Olives

Italian Chicken

 

Zutaten für 4 Personen:

  • Etwas Öl
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g braune Champignons
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/8 L trockener Weißwein oder Hühnerbrühe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • 15 entsteinte schwarze Oliven
Ingredients for 4

  • some oil
  • 400 g chicken breast fillet
  • Salt and pepper
  • 200 g brown mushrooms
  • 1 green sweet pepper
  • 1 carrot
  • 1 zucchini
  • 1 garlic clove
  • 1/8 L dry white wine or chicken broth
  • 1 can diced tomatoes
  • 1 onion
  • dried oregano
  • 2 tbs. balsamic vinegar
  • 15 pitted black olives

 

Zubereitung:

  1. Pilze in Scheiben schneiden, Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden und Möhre, Zwiebel und Knoblauch klein hacken.
  2. Das Fleisch in Streifen schneiden und in heißem Öl anbraten bis es braun wird. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Pilze, Paprika, Zucchini und Möhre in die Pfanne geben und etwa 5 min. dünsten. Zwiebel und Knoblauch dazu geben. Anschließend mit Wein ablöschen und unbedeckt köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Tomaten, Oregano und Hühnchen in die Pfanne geben und bedeckt etwa 20 min. ,oder bis das Hühnchen durch, ist auf mittlerer Hitze kochen. Balsamico einrühren. Abschmecken und Oliven-Hälften darüber streuen.
Directions:

  1. Slice mushrooms, cut sweet pepper and zucchini into bite-size strips and chop carrot, onion and garlic.
  2. Cut meat into strips and cook in hot oil until browned. Sprinkle lightly with salt and cracked black pepper. Remove chicken from skillet and set aside.
  3. Add mushrooms, sweet pepper, carrot and zucchini to skillet. Cook for about 5 min. and add onion and garlic. Add wine and simmer, uncovered, until liquid is nearly evaporated. Add tomatoes and oregano and return the chicken to skillet. Simmer, covered, about 20 min. or until chicken is done. Stir in balsamic vinegar. Season to taste and sprinkle with olive-halves.

 

Unterschrift_Cropped

Tomatensuppe mit Pesto-Pfannkuchen // Tomato Soup with Pesto-Pancakes

Easy Tomato Soup with Pesto Pancakes

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g + 1 EL Mehl
  • 1/8 L Milch
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Etwas Öl
  • 1EL Tomatenmark
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 3 TL grünes Pesto
  • 2 EL Crème fraîche
  • Einige Spritzer Tabasco
  • Etwas Zucker
Ingredients for 2

  • 100 g + 1 tbs. plain flour
  • 1/8 L milk
  • 1 egg
  • salt and pepper
  • 1 onion
  • 1 garlic clove
  • some oil
  • 1 tbs. tomato paste
  • 2 cans peeled tomatoes
  • 1 tbs. vegetable broth
  • 3 tsp. green Pesto
  • 2 tbs. Crème fraîche
  • some Tabasco
  • some sugar

 

Zubereitung:

  1. 100 g Mehl mit Milch und Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig etwa 10 min. quellen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in heißem Öl andünsten. 1 EL Mehl und Tomatenmark kurz mitdünsten. Tomaten samt Saft und 1/2 L Wasser dazu geben. Aufkochen und die Brühe einrühren. Zugedeckt etwa 15 min. köcheln lassen.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 2 dünne Pfannkuchen backen und abkühlen lassen. Die Pfannkuchen mit je einem TL Pesto bestreichen, fest aufrollen und anschließend in Scheiben schneiden.
  4. Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Tabasco und Zucker abschmecken. Crème fraîche mit 1 TL Pesto verrühren und die Suppe damit garnieren.
Directions:

  1. Mix 100 g flour, milk and egg and season with salt and pepper. Leave the batter for about 10 min.
  2. Peel and chop onion and garlic. Steam in hot oil and add 1 tbs. flour with tomato paste. Add tomatoes with juice and 1/2 L water. Bring to a boil and stir the broth in. Cover and simmer for about 15 min.
  3. Heat oil in a big pan and fry 2 thin pancakes with your batter. Leave them to cool. Spread 1 tsp. of pesto on each pancake, roll it up and cut into slices.
  4. Blend the soup and season with salt, Tabasco and sugar. Mix Crème fraîche with 1 tsp. pesto and garnish the soup.

 

Unterschrift_Cropped